Der IBIS-Cup 2018 war eine ganz runde Sache