Sommerfest 2012

Das Sommerfest 2012 begann diesmal schon Ende Juni und war trotz eines insgesamt verregneten Sommers vom Wetter begünstigt, denn alle drei Turniertage blieben trocken und insgesamt nicht unfreundlich – solche Wochenenden waren im Juni und Juli 2012 ansonsten die absolute Ausnahme. Wieder durfte sich unsere Jugendabteilung über ein rundum gelungenes Wochenende freuen, an dem wie immer der Fußball absolut im Mittelpunkt stand. Mit mehr als 70 Junioren-Teams war das Hahner Sommerfest wieder erfreulich gut besucht – das spricht für die Beliebtheit unserer alljährlichen Veranstaltung. Leider fehlten einige wenige Mannschaften unentschuldigt, was den Stressfaktor der Veranstalter unnötig in die Höhe trieb, doch die Organisation lief ansonsten wie am Schnürchen und das lag vor allem wieder an der großen Helferschar, bei der wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken möchten!


29.06.2012: Rekord-Teilnehmerfeld beim FUN-TURNIER am Freitag
Das Hahner Sommerfest wird traditionell mit dem Fun-Turnier am Freitagabend eingeläutet. In diesem Jahr waren so viele Mannschaften wie nie zuvor am Start (10), die in weiten Teilen aus Nicht-Fußballern bestanden. Neben den Eltern/Betreuer -Teams der verschiedenen Jugendmannschaften traten auch der Musikverein Hahn und unser Lauftreff zum Turnier an. Am Ende siegte die Mannschaft der E2-Junioren, die sich im Finale erst nach Neunmeterschießen gegen den erstaunlich stark aufspielenden Musikverein Hahn durchsetzte. Doch der Wettbewerb war eigentlich zweitrangig, denn wie der Name des Turniers schon beinhaltet: es zählte einzig und allein der Spaß an der Sache und den hatten gewiss alle der etwa 100 Spieler und sicher auch die vielen Zuschauer rund um den Sportplatz.


30.06.2012: 10 Stunden Juniorenfußball am zweiten SOMMERFEST-Tag
Nach dem Fun-Turnier am gestrigen Freitag stand das Hahner Sommerfest heute ganz im Zeichen des Junioren-Fußballs. In 5 Turnieren wurden die Sieger und Platzierten ermittelt und nebenbei auch richtig guter und vor allem fairer Fußball geboten. Das Spektrum reichte von den Bambini, die bereits um 10 Uhr an der Reihe waren, bis zu den C-Junioren, die bis in den Abend hinein spielten. Für die Hahner Mannschaften gab es einige gute Plätze – die älteren Bambini konnten ihr Turnier sogar gewinnen, während die beiden C-Jugend-Teams immerhin den Silber- und Bronzerang belegten. Die Sieger der anderen Turniere hießen VfR Linden-Neusen bei den jüngeren Bambini, SC Lichtenbusch bei den D1-Junioren, JSV Baesweiler bei den E2-Junioren und Germania Freund bei den C-Junioren. Insgesamt verlief der Turniertag bei schönem Wetter problemlos und Spieler wie Zuschauer konnten zufrieden uns gesättigt die Heimreise antreten.


01.07.2012: 8 verschiedene Sieger beim HAHNER SOMMERFEST 2012
Auch am dritten Tag des Hahner Sommerfestes spielte das Wetter wieder wunderbar mit. Kein Tropfen Regen und das bei sowohl für die Spieler als auch die wieder zahlreichen Zuschauer angenehmen Temperaturen. Und so ließen sich die kleinen Fußballer auch nicht lumpen und zeigten sich zumeist von ihrer fußballerisch besten Seite. Viele Tore und spannende Partien machten den Sonntag zu einem gelungenen Abschluss unseres diesjährigen Sommerfestes. Für die Hahner Teams lief es heute nicht so gut, denn nur die F2-Junioren konnten sich in der oberen Hälfte der Abschlusstabelle platzieren. Die Gewinner der heutigen Turniere hießen Jugendsport Wenau bei den F2-Junioren, Hertha Walheim bei den D2-Junioren und DJK Raspo Brand bei den F1-Junioren. Bei jedem unserer 8 Jugendturniere gab es also einen anderen Sieger. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern und Zuschauern ganz herzlich für die Reise nach Hahn bedanken – wir hoffen, dass es euch bei uns gefallen hat und ihr im nächsten Jahr wieder dabei sein werdet.


FOTOS

ERGEBNIS C-JUNIOREN | ERGEBNIS D1-JUNIOREN | ERGEBNIS D2-JUNIOREN | ERGEBNIS E2-JUNIOREN | ERGEBNIS F1-JUNIOREN | ERGEBNIS F2-JUNIOREN | ERGEBNIS G1-JUNIOREN | ERGEBNIS G2-JUNIOREN