Mit drei Seniorenmannschaften in die neue Saison